Eine Ausbildung zur Industriekauffrau

Niemand kann besser etwas über die Ausbildungsinhalte und einen Betrieb erzählen als die Azubis selbst. Wir haben also aktuelle und auch ehemalige Auszubildende bei A+B Electronic gebeten uns ihre Erfahrungen zu schildern. Saskia ist mittlerweile seit September 2018 im Unternehmen. Sie begann mit einer Ausbildung als Industriekauffrau und arbeitet seit ihrem Abschluss im Juni 2021 bei uns im Einkauf.

Was hat dich von A+B Electronic als Ausbildungsbetrieb überzeugt?

Saskia: „Ich fand die Tätigkeiten bei A+B Electronic sehr interessant. Zu der Zeit habe ich nach verschiedenen Stellen gesucht und wusste gar nicht, dass es bei mir in der Umgebung so ein großes Technologieunternehmen gibt, weil es auch ein bisschen versteckt liegt. Im Vorstellungsgespräch waren mir das Unternehmen und der Ausbilder auf Anhieb super sympathisch. Natürlich ist man vorher nervös, aber wir haben kurz geredet und dann wurde ich direkt durch die Fertigung geführt. Mir wurde alles ganz genau erklärt und das gibt schon einen guten Einblick ins Unternehmen. Die Atmosphäre insgesamt war sehr familiär und überhaupt nicht angespannt. Das hat mir besonders gefallen und war am Ende auch ausschlaggebend, als ich mich zwischen verschiedenen Angeboten entscheiden musste.“

Was hat dir an der Ausbildung besonders gefallen?

Saskia: „In meiner Ausbildungszeit konnte ich den gesamten Betrieb. Angefangen habe ich in der Fertigung, habe das Lager, die Produktionsbereiche und die Logistik kennengelernt. So weiß man von Anfang an, wofür man hier arbeitet. Das waren die ersten zwei Monate. Anschließend bin ich durch die verschiedenen Abteilungen in der Verwaltung gegangen: Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung, etc. Durch das entspannte Miteinander hatte ich immer einen Ansprechpartner für alle Fragen und Probleme.“

Kaufmännische Auszubildende bei der Arbeit

Wie sieht dein Arbeitsalltag aus?

Saskia: „Im Einkauf habe ich täglich Kontakt zu Lieferanten, verhandle Preise und kläre Liefertermine ab. Mein Aufgabenbereich ist recht groß, ich bearbeite auch Aufträge, kalkuliere Preise und treffe Kaufentscheidungen. Schon in der Ausbildung habe ich Aufgaben mit Verantwortung bekommen, das ist nicht überall selbstverständlich und hat mich gut auf den Arbeitsalltag vorbereitet.“

Was sind deine Pläne für die Zukunft?

Saskia: „Im Juni 2021 habe ich meine Ausbildung abgeschlossen und arbeite jetzt im Einkauf bei A+B Electronic. Die nächsten Jahre möchte ich erstmal Berufserfahrung sammeln und parallel noch Weiterbildungen machen. Dabei wird man hier im Unternehmen aber auch unterstützt.“

Das klingt interessant? Dann bewirb dich als Industriekaufmann/-frau!

Wir sind für das kommende Ausbildungsjahr noch auf der Suche nach neuen Azubis. Industriekaufleute sind wahre Multitalente in Unternehmen, weil sie in fast allen Abteilungen gebraucht werden. Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen. Über unser Onlineformular kannst du ganz einfach deine Bewerbung abschicken.

Jetzt bewerben

Erfahre noch mehr zu unseren Azubis bei A+B Electronic

Fabian & Falko - Elektroniker

Fabian und Falko haben beide 2019 bei A+B Electronic mit ihrer Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme angefangen. Die beiden erzählen von ihrem Weg zur Ausbildung und welche Projekte sie gerade bearbeiten.

Mehr erfahren

Deine Zufriedenheit ist unser Anspruch als Arbeitgeber

Egal ob es um die Gesundheit unserer Mitarbeiter, gesellschaftliches Engagement oder die Entwicklung unserer Auszubildenden und Studenten geht: Auch als Arbeitgeber gehen wir mit der Zeit. Denn wir wissen, dass die Qualität unserer Dienstleistungen vor allem durch unsere Mitarbeiter lebt. Eine positive Fehlerkultur, ein motiviertes Team und attraktive Möglichkeiten wie das mobile Arbeiten sorgen unter anderem für unsere niedrige Fluktuation. Denn Fakt ist: Viele Kollegen, die uns verlassen, gehen tatsächlich in den wohlverdienten Ruhestand.
A+B steht für „Vielfalt mit System“, auch als Arbeitgeber.

Qualitrain Logo
Dienstrad Logo
Eine Maschine von A+B Electronic

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms