Webseminar: Wechselwirkung von Design, Entwicklung & Produktion

AUFZEICHNUNG + E-BOOK VERFÜGBAR | 22. Februar 2022

Worum geht es im Seminar?

In unserer Arbeit als Elektronikfertiger stellen wir immer wieder fest, dass Produkte mit fertigem Design und Entwicklung anschließend in der Fertigung noch größeren Optimierungsbedarf aufweisen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn Design, Entwicklung und Produktion nicht frühzeitig miteinander in Verbindung stehen. Nicht die einzelnen Arbeitsschritte führen zu einem langen Product-Life-Cycle, sondern die ganzheitliche Sicht auf das Produkt schon zu Beginn. Unter Begriffen wie Design-to-Cost oder Life-Cycle-Cost sind diese Ansätze bekannt. Als EMS-Dienstleister haben wir konkrete Beispiele an der Hand, wie Sie Ihren Produktlebenszyklus optimieren können, wenn Sie beim (Re-)Design bereits Entwickler und Fertiger in den Prozess einbeziehen.

Als Referenten konnten wir aus dem Bereich Design Jens Arend von Hoffmann + Krippner und für die Entwicklung Michael Giersch von Carneios gewinnen. Da wir selbst auf eine über 50-jährige Erfahrung in Sachen Produktion schauen, erzählte unsere Produktionsleitung Kristin Teichmann Ihnen näheres aus der Fertigung. In gut 1 ½ Stunden erhielten die Teilnehmer einen kompakten Überblick dazu, wie Sie Ihr Produkt optimal von der ersten Idee bis zur Serienfertigung bringen.

Highlights:

  • Referenten direkt aus der Praxis: Experten aus dem Bereich Design, Entwicklung & Produktion
  • Empfehlungen zur Optimierung Ihrer Produktentwicklung
  • Kostenloses E-Book mit den Inhalten der Veranstaltung
  • Aufzeichnung auch nach dem Webinar anschauen
     

Was nehmen Sie aus dem Seminar mit?

In unserem Webseminar erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie Ihre Produktentwicklung optimieren, um so ein möglichst langlebiges und qualitativ hochwertiges Produkt an den Markt zu bringen. Denn nur so viel dazu: Frühzeitige Absprachen verkürzen Ihre Time-to-Market, sparen Kosten in den Produktionsverfahren und machen Sie in Zeiten von aktuellen Bauteilkrisen auch deutlich flexibler.

Aufzeichnung & E-Book zum Webinar

Persönliche Daten
Zu Ihrem Unternehmen
Ihre Kontaktdaten

Die Referenten des Webinars

Jens Arend

Hoffmann + Krippner

Jens Arend ist Leiter für Produktmanagement und -design bei der Hoffmann + Krippner GmbH und trägt die Verantwortung für die Niederlassung Frankfurt am Main. Außerdem ist er geschäftsführender Gesellschafter der industrialpartners GmbH. Beide Unternehmen sind Teil der H+K Unternehmensgruppe. Als Experte im Bereich Produktdesign weiß er schon lange, dass ein ästhetisches Design und die wirtschaftliche Entwicklung Hand in Hand gehen müssen.

Michael Giersch

Carneios

Michael Giersch ist seit über 10 Jahren Geschäftsführer der Carneios GmbH. Carneios bietet die Entwicklung von Softwareprodukten und Entwicklungsdienstleistungen für hardwarenahe Softwaresysteme an. So kann Michael Giersch in unserem Webinar an einem Fallbeispiel zeigen, wie wichtig die Kombination von Entwicklung, Design und Produktion ist.

Kristin Teichmann

A+B Electronic

Kristin Teichmann ist die Leiterin der Gesamtfertigung bei A+B Electronic. Sie ist unsere Expertin im Bereich Produktionsmanagement. Als solche kennt sie all die Fallstricke, die entstehen wenn bei der Entwicklung von elektronischen Geräten nicht direkt die Produktion mitgedacht wird. Sie erzählt von Problemen, denen man leicht vorweggreifen könnte.